Bezirkegruene.at
Navigation:
am 15. August

Bad Schallerbach: Ferienaktion 2020 - Expedition in die Trattnach

Christine Gruber, Günther Weiß - Im Rahmen der Ferienaktion organisierten die Grünen Bad Schallerbach eine spannende Erkundungsreise mit dem Biologen Gerhard Rainer. Zahlreiche Kinder erforschten unser Gewässer mit Becherlupen und fanden Bachflohkrebs, Strudelwurm, Wasserschnecken Libellenlarven und Minifische. Alle genossen diesen Nachmittag und den Kindern wird die Trattnach als toller Abenteuerspielplatz in Erinnerung bleiben.

Faszination "Becherlupe"

Was bewegt sich da eigentlich alles in der Trattnach?

Dieser Frage gingen zahlreiche Kinder im Rahmen der Ferienaktion der Bad Schallerbacher Grünen nach.

Unterstützt vom erfahrenen Biologen DI Gerhard Rainer machen sich unsere NachwuchsforscherInnen ans Werk.

Mit Becherlupen und Kescher fischen die Kinder neugierig und behutsam kleine, abenteuerlich aussehende Wesen heraus. 

Bachflohkrebs, Strudelwurm, Egel, Eintagsfliegenlarve, Libellenlarve, Köcherfliegenlarve, Wasserschnecke und Minifische – in unserem heimischen Gewässer ist ganz schön was los.

Die Kinder brachten schließlich alle Tierchen wieder dorthin zurück, wo sie zuhause sind. Bei dem winzigen Fischlein mit den großen Augen fiel das aber besonders schwer.

Christina Sporn, Raimund Buchegger und Christine Gruber von den Grünen Bad Schallerbach begleiteten die Entdeckungsreise und hatten ebenfalls viel Spaß.

Den Kindern wird die Trattnach als toller Abenteuerspielplatz in Erinnerung bleiben.

Selbst gebaut!
Suchen im Kescher
Was ist denn das?
Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!